Rückblick Spielfest 2019

Herr Krybus, unser Bürgermeister, schreibt:
„Das zum siebten Mal in Lohmar durchgeführte Sportfest „Lohmar in Bewegung“ gilt als eine für das sportliche Image unserer Stadt ganz bedeutende Veranstaltung, die rundum gelungen war.“

Das ist auch aufgrund der Leistung unserer Tänzerinnen so gewesen.

Die Ballettschule spendetet zwei Gutscheine für die Tombola, Tänzerinnen des Jazz und Modern Dance Club bauten ein Info Zelt für die Besucher und motivierten dieselben mit zu machen und zu tanzen und die Tänzerinnen rockten außerdem die Bühne mit Kindertänzen aus dem Ballett, Solistischen Einlagen, Gruppentänzen aus der Wettbewerbssaison und Showtänzen z.B.: der Mikado Dance Company aus der Ballettschule, die für den Jazz und Modern Dance Club in Lohmar in der Verbandsliga startet.

Dabei wurde von Frau Doris Schuster-Weber (Leiterin der Ballettschule Im Hofgarten) durch das Programm moderiert. Sie wurde heute von drei Lehrkräften (Freya Castrup, Yasemin Akman und Jana Radermacher) begleitet, die auch für die Choreographie und Einstudierung der Tänze mitverantwortlich waren.

Danke auch wie immer an die begleitenden Eltern, ohne die solche Auftritte nicht möglich wären.